Las Gesillas ist ein Landgasthof mitten im Valle del Tiétar (Tal des Flusses Tiétar), 5 Km von Arenas de San Pedro entfernt. Unsere zwei Häuser liegen inmitten eines großen Pinienwaldes, in unmittelbarer Nähe des Nationalparks Gredos.

Auf unserer Finca von etwa 2 Hektar haben wir neben vielen verschiedenen Obstbäumen — vor allem Kirschbäume, für die, die im Mai oder Juni kommen wollen, aber auch Feigen, Orangen, Quitten, Äpfel, Birnen, Pfirsiche etc. —und Olivenbäumen auch einen ökologischen Gemüsegarten sowie eigene Hühner. Las Gesillas ist der ideale Ort für Naturliebhaber, die zum Entspannen und Abschalten vom Lärm und Stress der Stadt kommen, sowie für Familien mit Kindern.

Von hier aus kann man die wunderschöne Landschaft von Gredos erleben und genießen, auf Wanderrouten, die von leichten Spaziergängen bis hin zu alpinen Klettertouren in die Gipfel der Sierra alles zu bieten haben und sich im Sommer in den unzähligen Gebirgsbächen und Naturschwimmbädern nach einer anstrengenden Wanderung erfrischen. Hier kommt jeder auf seine Kosten.