Wir verfügen über sechs einfache und geräumige Zimmer, auf zwei Häuser verteilt, jedes mit eigenem kompletten Bad und Heizung ausgestattet. Alle unsere Zimmer haben ein Ehebett mit der Möglichkeit, ein oder zwei Einzelbetten zuzustellen.

Die Wohnzimmer der beiden Häuser verfügen über einen Holzofen, im Wohnzimmer des Haupthauses gibt es eine ausgedehnte Bibliothek in mehreren Sprachen (Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch) und dort werden auch in der kalten Jahreszeit die Essen serviert, im restlichen Jahr auf der Terrasse. Überdies haben wir eine große Auswahl an Kinderbüchern, Spielsachen und Gesellschaftsspielen.

Wir bieten neben dem Frühstück, das immer im Preis inbegriffen ist, auf vorherige Bestellung Mittag- und Abendessen an, die aus zwei Gängen sowie Nachtisch, Getränke, Brot und Kaffee bestehen — das Verdauungsschnäpschen ist für die, die wollen, natürlich auch dabei. Soweit es uns möglich ist, verwenden wir vor allem zwischen April und Oktober ausschließlich Produkte aus unserem Garten, ansonsten kaufen wir nach dem Prinzip der Slow-Food-Bewegung nur Produkte aus der Region und gemäß der Saison.